Erste Hilfe am Kind

Teilnehmer/Zielgruppe: Eltern, Großeltern und alle , die mit Kindern zu tun haben

 

Lehrgangsdauer: 10 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

 

Kosten: 40 Euro / Elternpaare 70 Euro

oder Übernahme der Kosten durch BG/GUVV

Bei der KUVB – Finanzierung (ehemals GUVV)  ist eine rechtzeitige Beantragung der Kostenübernahme notwendig

 

Voraussetzungen: keine

 

Inhalte/Ziel: Können Sie richtig handeln, bei Verbrennungen, Verbrühungen, Knochenbrüchen, Schock, Atemstillstand oder gar Herz-Kreislauf-Stillstand? Was tun bis der Arzt kommt? Wie lautet die richtige Notrufnummer?

Sie lernen bei uns nicht nur theoretisch wie sie Notfälle bewältigen können, sondern werden auch durch praktische Übungen, wie zum Beispiel Atemspende und Herz Lungen Wiederbelebung auf eine Notfallsituation vorbereitet. Dieser Kurs eignet sich auch besonders für "Babysitter" und Au-pair Mädchen.

Im Rahmen des Seminars wird mit Hilfe von theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen gelehrt Kindernotfälle als Ersthelfer zu beherrschen.

Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Teilnehmern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diesen Kurs auch in Ihren Räumlichkeiten abzuhalten.

 

 Foto: A. Zelck / DRK

 

Schulungsort:

  

BRK Heim Freising

85354 Freising, Rotkreuzstraße 13-15

 

Samstag11.03.201709.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

BRK Heim Moosburg

85368 Moosburg, Stadtwaldstraße 6

 

Donnerstag02.11.201709.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

  

BRK Heim Eching

85386 Eching, Waagstraße 13

 

 Weitere Kurstermine erfragen Sie bitte in der Kreisgeschäftsstelle

Artikelaktionen

BRK Kreisverband Freising

Anschrift:
Rotkreuzstraße 13-15
D - 85354 Freising

Telefon:
08161/ 9671-0

Telefax:
08161/ 9671-22

E-Mail:

info@ - kvfreising.brk.de